Sponsor GVO Versicherung

   

   

Startseite

Bericht: JMSG Südfriesland - TV Neerstedt

Details

Landesliga West mJA 
JMSG Südfriesland – TV Neerstedt 33:25 (15:09)

Auftakt nach Maß
 
Die Mannschaftsspielgemeinschaft Südfriesland (JHSG Varel und HSG Neuenburg/Bockhorn) startet mit einem souveränen Sieg in die neue Saison der mJA Landesliga West. Grundstein dafür lag eindeutig in der Abwehr, welche über weite Teile der Partie zu überzeugen wusste. So kam der Gegner aus Neerstedt gerade in Halbzeit eins kaum zu klaren Wurfmöglichkeiten, was sich dann auch im Ergebnis widerspiegelte (15:4/20.). Im Angriff konnten sich im Spielverlauf erfreulicherweise alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen, dennoch vergab man aber auch noch etliche Chancen.
In Halbzeit zwei ließen die Jungs um das Trainergespann Gründler/Niehaus nichts anbrennen, bauten die Führung zwischenzeitlich wieder auf 11 Tore aus (26:15/45.) und schalteten lediglich in der Abwehr einen Gang zurück, so dass Neerstedt die restliche Zeit offen gestalten konnte.
 
Fazit: Abwehr läuft, im Angriff ein bisschen konzentrierter, dann sollte nächste Woche auch im schweren Auswärtsspiel bei der TuRa in Marienhafe was drin sein...
 
Für die JMSG spielten: Standke und Eggers im Tor, Oltmanns (4/1), Boberg (4), Peters (1), Rüdebusch (5), Schwarz (2), Meier (1), Dick (5/1), Alsleben (4), Fegter (3), Fahlbusch (1), Chromik (1) und Engel (2).

 

   

   

Pfingstturnier 2018  

   

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.