Sponsor GVO Versicherung

   

Kommende Termine  

   

   

Startseite

Vorschau auf das Wochenende 11./12.11.2017

Details

Mit dem Zeteler Markt wird am kommenden Samstag die fünfte Jahreszeit eingeläutet und das gibt den Mannschaften meist noch einmal einen höheren Motivationsschub. Insgesamt sechs Mannschaften sind dabei im Einsatz und erfreulicherweise ließ es der Spielplan zu, dass alle Mannschaften in der heimischen Neuenburger Halle spielen können. Das bedeutet aber auch, dass es ein Mammutprogramm am Samstag gibt, denn alle Spiele sollen am Samstag durchgeführt werden, damit die Eltern, Kinder und Feierwütigen den Sonntag dementsprechend nutzen können. Bereits um 10:00 Uhr beginnt das erste Spiel, wenn die mJE den OHV Aurich erwartet. Ob hier dann pünktlich zum Zeteler Markt auch die ersten Punkte errungen werden können ist schwierig, aber sicher nicht unmöglich. Die mJC erwartet im Anschluss ebenfalls die Mannschaft vom AHV Aurich II. Gegen den direkten Tabellennachbarn hoffen die Jungs auf den zweiten Saisonsieg. Zur Mittagszeit kommt es für die wJA zu einem Spitzenspiel, denn man erwartet als Tabellenvierter den aktuellen Tabellenzweiten. Gerade zum Zeteler Markt sollte die Motivation auf einen Saisonsieg noch höher sein, so dass die Mannschaft sich sicher Chancen ausrechnet den Ostfriesen die erste Saisonniederlage beizubringen. Am Nachmittag ist dann auch unsere mJA wieder im Einsatz und wird gegen die HSG Nordhorn als leichter Außenseiter gehandelt. Doch schaut man ein Jahr zurück, so war man dies seinerzeit auch und siegte dann im Heimspiel überraschend. Dies soll auch zur fünften Jahreszeit gelingen. Im Anschluss daran spielt die 1. Herren zur etwas ungewohnten Anwurfzeit gegen den TuS Esens. Die Mannschaft geht sicherlich als Favorit in das Spiel, zumal die Mannschaft aus den Vollen schöpfen kann, dennoch will man das Spiel nicht zu sehr auf die leichte Schulter nehmen und von Anfang an konzentriert zu Werke gehen. Den Abschluss des Tages macht die 2. Herrenmannschaft mit dem Heimspiel gegen den TSV Holtrop. Ein Sieg wäre hier wichtig, um sich dann in der oberen Tabellenhälfte langsam festzusetzen. Alle Mannschaften freuen sich auf zahlreiche Zuschauer, welche durch die 1. Damenmannschaft an der Cafeteria auch ordentlich versorgt werden. Schaut also rein und geht dann zusammen mit den Mannschaften im Anschluss den Zeteler Markt feiern.

Samstag, 11. November 2017  
10.00 Uhr   mJE - OHV Aurich --> Halle Neuenburg
11.30 Uhr   mJC - OHV Aurich II--> Halle Neuenburg
13.15 Uhr   wJA - SV SF Larrelt --> Halle Neuenburg
15.15 Uhr   mJA - HSG Nordhorn e.V. --> Halle Neuenburg
17.15 Uhr   1. Herren - TuS Esens --> Halle Neuenburg
19.15 Uhr   2. Herren - TSV Holtrop --> Halle Neuenburg
 

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.