Sponsor GVO Versicherung

   

Kommende Termine  

   

   

Startseite

Ergebnisse vom Wochenende 26./27.11.2016

Details

Relativ erfolgreich verlief das Wochenende für die HSG-Mannschaften. Insgesamt vier Siege standen zwei Niederlagen gegenüber.

Die wJA hatte dabei die weiteste Anreise und musste am Samstag beim bisher noch ungeschlagenen TuS Norderney antreten. In einem spannenden Spiel behielten die Insulaner aber die Oberhand und konnten die Punkt auf der Insel verbuddeln. Besser lief es am Samstag aber dann bei der 2. Damen und der 3. Herren. Beide Mannschaften siegten deutlich, was insbesondere für die 2. Damen enorm wichtig war um den Anschluss an das breite Mittelfeld zu halten.

Am Sonntag machte es die 2. Herren der 3. Herren in der gleichen Liga gleich und siegte deutlich im Auswärtsspiel. Damit sind beide Mannschaften zurzeit nach Verlustpunkten auf den Plätzen 1 und 2 (wobei die 3. Herren nach ihrer Nachmeldung auch erst zwei Spiele bestritten hat). Einen wichtigen Sieg feierte die wJC in ihrem Spitzenspiel gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer von der JSG Wilhelmshaven III. Damit zogen die Mädels vorbei an die Spitze, aber es zeichnet sich auch hier eine spannende Saison ab, denn zurzeit stehen insgesamt vier (!) Mannschaften nach Punkten auf Augenhöhe an der Tabellenspitze. Zum Abschluss des Wochenendes hoffte die mJA auf einen doppelten Punktgewinn. Es war durchaus auch mehr drin, doch leider jubelte am Ende der Gast, weil die Neuenburger insbesondere in der Defensive große Probleme hatte und auch im Angriff zu viele technische Fehler produziert wurden.

Samstag, 26.11.2016
15.45 Uhr     TuS Norderney - wJA 29:25
16.00 Uhr     HSG Leer - 2. Damen 11:23
16.00 Uhr     MSG Weener/Bunde/Jemgum - 3. Herren 25:36

Sonntag, 27.11.2016
14.00 Uhr     SV SF Larrelt II - 2. Herren 16:27
14.15 Uhr     wJC - JSG WIlhelmshaven III 23:20
16.00 Uhr     mJA - HSG Barnstorf/Diepholz 27:33
16.00 Uhr     SG Obenstrohe/Dangastermoor - 1. Damen --> abgesagt

Absage: Spiel der 1. Damen fällt aus!

Details

Für alle die am Sonntag das Derby der 1. Damen bei der SG Obenstrohe/Dangastermoor besuchen wollten, so sei Ihnen gesagt, dass das Spiel nun kurzfristig vom Gastgeber abgesetzt wurde. Neuer Termin ist nun an einem Trainingsabend, genauer am Dienstag, 13. Dezember 2016 um 20:15 Uhr in der Sporthalle Altjührden!

Vorschau auf das Wochenende 26./27.11.2016

Details

Das kommende Wochenende verspricht wieder sehr viel Spannung. Insgesamt sieben Mannschaften gehen am Wochenende in ein Meisterschaftsspiel und das absolute Highlight hat der Spielplan sich für den Schluss aufbewahrt, denn am Sonntagnachmittag kommt es zum lang erwarteten Derby der 1. Damen bei der SG Obenstrohe/Dangastermoor. Beide Mannschaften stehen in der Liga auf Augenhöhe und auch die vergangenen Jahre haben immer wieder bewiesen, dass Spannung garantiert ist. DIe Neuenburger Damen hoffen dazu auch auf zahlreiche Neuenburger Anhänger.

In den weiteren Spielen reisen am Samstag drei Mannschaften durch die fremden Sporthallen. Die weiteste Anreise hat dabei die wJA, welche mit ihrem Spiel auf Norderney auf einen bis dato noch ungeschlagenen Gegner treffen. Die 2. Damen plagen nach wie vor Personalsorgen, konnten aber zuletzt wieder eine vollere Bank präsentieren. Allerdings stimmt die Abstimmung noch nicht so ganz, so dass das Spiel bei der HSG Leer auch nicht ganz so einfach wird. Zum Abschluss des Samstages reist die 3. Herren zur MSG Weener/Bunde/Jemgum, welche in der Vorwoche gegen unsere 2. Herren bereits verloren. Die 3. Herren hofft nun auf ein ähnlich gutes Ergebnis um vorne bei der Musik zu sein.

Die 2. Herren ist dann am Sonntag im Einsatz und reist nach Emden zum Spiel gegen SV SF Larrelt II. Der Gegner steht noch ohne Punkt am Tabellenende, so dass die Neuenburger als aktueller Tabellenführer als leichter Favorit in das Spiel gehen. Heimspiele gibt es an diesem Wochenende aber auch. Am Sonntag stehen zwei Stück in der Neuenburger Halle auf dem Plan. Zunächst spielt unsere wJA gegen die JSG Wilhelmshaven III. Dieses Spiel ist das absolute Topspiel der Liga, denn dann treffen Tabellenführer und direkter Verfolger aufeinander. EIn Sieg ist für die JMSG dringend pflicht, da man bereits zwei Punkte hergeben musste und man mit einem Sieg mint dem Tabellenführer aus der Jadestadt gleichziehen würde. Das zweite Saisonspiel bestreitet unsere mJA. Gegner ist die zwei Plätze bessere HSG Barnstorf/Diepholz. Hier besteht Hoffnung auf einen doppelten Punktgewinn. Damit würde man das Tabellenende verlassen können und mit dem Gegner gleichziehen.

Samstag, 26.11.2016
15.45 Uhr     TuS Norderney - wJA    
16.00 Uhr     HSG Leer - 2. Damen
16.00 Uhr     MSG Weener/Bunde/Jemgum - 3. Herren

Sonntag, 27.11.2016
14.00 Uhr     SV SF Larrelt II - 2. Herren
14.15 Uhr     wJC - JSG WIlhelmshaven III --> Halle Neuenburg
16.00 Uhr     mJA - HSG Barnstorf/Diepholz --> Halle Neuenburg
16.00 Uhr     SG Obenstrohe/Dangastermoor - 1. Damen --> abgesagt

Ergebnisse vom Wochenende 19./20.11.2016

Details
Schwach begann das Wochenende, denn mit der mJD und der 2. Damen verlor die HSG die ersten beiden Spiele des Wochenendes. Dieses besserte sich aber mit fortlaufender Zeit, denn die mJB holte einen schweren Punkt in Marienhafe. Am Abend siegte dann die 2. Herren beim Tabellenführer und übernahm eben diese. Zum Abschluss des Wochenendes siegte die wJC in ihrem Auswärtsspiel sehr souverän. Das Spiel der 3. Herren wurde vom Gegner kurzfristig abgesetzt. Ein neuer Termin ist noch zu finden.
 
Samstag, 19.11.2016
13.30 Uhr     mJD - JSG Wilhelmshaven II 19:24
15.00 Uhr     2. Damen - Sportclub Ihrhove 07 14:40
16.15 Uhr     TuRa Marienhafe - mJB 26:26
19.00 Uhr     2. Herren - MSG Weener/Bunde/Jemgum 31:28
 
Sonntag, 20.11.2016
14.00 Uhr     JSG Wilhelmshaven II - wJC 05:20
18.00 Uhr     3. Herren - TSV Germania Holterfehn --> ausgefallen

Absage: Spiel der 3. Herren fällt aus!

Details

Das für heute um 18:00 Uhr angesetzte Heimspiel der 3. Herren fällt auf Wunsch des Gegners kurzfristig aus!

Vorschau auf das Wochenende 19./20.11.2016

Details

Etwas ausgedünnt ist der Spielplan inzwischen, da einige Spiele noch kurzfristig verlegt wurden. Nichtsdestotrotz wollen die übrigen Mannschaften alles daran setzen ihre Spiele zu gewinnen. Insgesamt sechs stehen noch auf dem Plan. Vier davon finden in der heimischen Neuenburger Halle statt. Die mJD macht den Auftakt und muss gegen den aktuellen Tabellenzweiten bestehen. Die 2. Damen (zuletzt mit Personalsorgen) hofft im Heimspiel sich wieder breiter aufstellen zu können um gegen den Tabellenzweiten zu bestehen. Reisen muss am Samstag die mJB. Im Topspiel des Spieltages kann die HSG als Tabellenzweiter mit einem Sieg seinen direkten Verfolger (Platz drei) distanzieren. Zum Abschluss des Samstages erwartet die 2. Herren den aktuellen Tabellenführer. Mit breitem Kader will man hier nun versuchen mit dem Tabellenführer gleichzuziehen.

Am Sonntag kommt es dann zu zwei weiteren Spielen. Die wJC reist nach Wilhelmshaven und geht dabei als Tabellenzweiter als leichter Favorit in das Spiel gegen den Tabellensechsten. Zum Abschluss des Wochenendes tritt die 3. Herren in Aktion und will im zweiten Saisonspiel den zweiten Sieg erringen.

Samstag, 19.11.2016
13.30 Uhr     mJD - JSG Wilhelmshaven II --> Halle Neuenburg
15.00 Uhr     2. Damen - Sportclub Ihrhove 07 --> Halle Neuenburg
16.15 Uhr     TuRa Marienhafe - mJB
19.00 Uhr     2. Herren - MSG Weener/Bunde/Jemgum --> Halle Neuenburg       

Sonntag, 20.11.2016
14.00 Uhr     JSG Wilhelmshaven II - wJC
18.00 Uhr     3. Herren - TSV Germania Holterfehn --> Halle Neuenburg

HSG Neuenburg/Bockhorn veranstaltet „Tag des Handballs“

Details

Im Zuge der vom HVN unter der Schirmherrschaft der Kultusministerin Heiligenstadt ausgerufenen Großaktion „Tag des Mädchenhandballs“ veranstaltet auch die HSG Neuenburg/Bockhorn am Vormittag des Freitag, den 18.11.16 ein Event rund um den Handball. Allerdings nicht mit der Trennung von Jungs und Mädels.

Für die zweite Ausgabe des „Tag des Handballs“ konnte wiederum die Astrid-Lindgren-Grundschule aus Neuenburg gewonnen werden, welche nach der erfolgreichen Veranstaltung im vergangenen Jahr sofort wieder an Bord war. Unter Federführung des im Sommer neu gegründeten HSG-Jugendausschuss, welcher sich neben der Planung solcher Veranstaltungen insbesondere der Neuausrichtung sowie konzeptionellen Fragen rund um die Jugendarbeit im Verein auf die Fahnen geschrieben hat, werden knapp 20 Helfer Spiel und Spaß rund um den Handball für die 140 Schülerinnen und Schüler der Grundschule bieten. In diesem Jahr ist auch der Förderverein der Grundschule mit von der Partie und sorgt mit Getränken und frischem Obst für das leibliche Wohl der jungen SportlerInnen.

Newsticker: Kurz und knapp vom 15.11.2016

Details
  • Spielverlegung: Das am vergangene Wochenende kurzfristig abgesetzte Spiel der wJA beim VfL Rastede wurde neu auf Sonntag, 18. Dezember 2016 um 17:00 Uhr angesetzt.
  • Neuansetzung: Das abgesetzte Heimspiel der 2. Damen gegen den Sportclub Ihrhove II wurde nun neu auf einen Trainingsabend angesetzt. Anpfiff ist am Mittwoch, 14. Dezember 2016 um 20:00 Uhr in der Zeteler Sporthalle.
  • Spielabsetzung: Das für den kommenden Samstag angesetzte Auswärtsspiel der 1. Herren bei der SG Moorsum wurde auf Wunsch der HSG abgesetzt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Ergebnisse vom Wochenende 12./13.11.2016

Details

Deutliche Siege gab es von der mJB und der 3. Herren zu berichten. Knapp gewonnen hat die 1. Herren. Teils deftige Niederlagen gab es für die beiden Damenmannschaften sowie der mJA. 

Samstag, 12.11.2016
14.00 Uhr JMSG Westerstede/Augustfehn - mJB 26:35
16.00 Uhr HSG Ihlow/Riepe - 2. Damen 28:13
17.00 Uhr 3. Herren - HSG Emden III 26:20
19.00 Uhr 1. Herren - TuS Holthusen 30:29
 
Sonntag, 13.11.2016
15.00 Uhr TV Neerstedt II - 1. Damen 33:28
15.00 Uhr TuS Bramsche - mJA 44:22
   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.