Sponsor GVO Versicherung

   

Kommende Termine  

   

   

Startseite

Trainingsjacke gefunden

Details Am vergangenen Wochenende wurde auf einen Fahrradweg an der Landesstraße in Steinhausen eine Trainingsjacke der HSG Größe L gefunden. Diese Jacke kann beim Finder abgeholt werden. Bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Ergebnisse vom Wochenende

Details

Die Männer I gewinnt und bleibt weiter in der "roten Zone". Nach dem Unentschieden muss am kommenden Wochenende mindestens noch ein Punkt geholt werden, um sicher vor Wilhelmshaven zu bleiben. Danach entscheidet sich es sich erst in den anderen Ligen bzw. in dem Aufstiegspiel der Zweitplatzierten, ob die HSG die Liga halten kann oder nicht. Die Frauen I gewinnt pflichtgemäß ihr Spiel und kann mit einem Sieg noch auf den Klassenerhalt hoffen.

Samstag, 19:15 Uhr: Männer I - TuS Bramsche 30:30
Sonntag, 16:30 Uhr: HSG Schwanewede/Neuenk. - Frauen I 17:26

Aktueller Spieltag: 15. bis 17.05.2008

Details

SIEG! In einem herzinfarkt Spiel siegte unsere M1 knapp gegen den direkten Konkurrenten Dinklage mit 31:30. Was diese zwei Punkte bringen wird sich am Ende der Saison noch zeigen müssen, da aus der Verbandsliga evtl. nur Mannschaften absteigen, die in den Bremer Raum fallen (vorausgesetzt Aurich II verlässt die Abstiegsplätze) und somit sich die Absteigerzahl in der Landesliga reduziert.
Weniger erfolgreich waren die Spiele am Samstagnachmittag. Während die M3 im unwichtigen Spiel gegen die Schortenser knapp verloren, kassierte die die F1 eine deutliche und blamable Niederlage gegen den Tabellenzweiten. Damit bleiben sie weiterhin in akuter Gefahr was den Abstieg angeht!!!

Donnerstag, 15.05.08:
20:30 Uhr: Männer I - TV Dinklage 31:30

Samstag, 17.05.08:
15:00 Uhr: Männer III - SG Schortens III 19:20
17:00 Uhr: Frauen I - SFN Vechta 21:33

HSG-Reserve gewinnt in eigener Halle

Details

SCH - NEUENBURG - Traditionell veranstaltet die HSG Neuenburg-Bockhorn zum Saisonausklang Jugend-Handball-Hallenturniere. Am Sonnabend spielten in Neuenburg je vier männliche Jugend D und E-Teams. Bei der D-Jugend setzte sich die HSG Leer ungeschlagen durch.

Die Ergebnisse: Neuenburg-Bockhorn - Cäciliengroden 11:2, Moorsum - Leer 7:9, Cäciliengroden - Moorsum 2:17, Leer - Neuenburg-Bockhorn 15:13, Moorsum - Neuenburg-Bockhorn 9:4, Cäciliengroden - Leer 8:15.

Die zweite Mannschaft von Ausrichter HSG Neuenburg-Bockhorn gewann das Turnier der männlichen Jugend E. Folgende Ergebnisse wurden hier erzielt: Neuenburg-Bockhorn - Neuenburg-Bockhorn II 8:14, Leer - Jever 12:15, Neuenburg-Bockhorn II - Leer 17:15, Jever - Neuenburg-Bockhorn 8:6, Neuenburg-Bockhorn II - Jever 9:7, Neuenburg-Bockhorn - Leer 9:20.

Quelle: www.nwz-online.de

Aktueller Spieltag: 03./04.05.2008

Details
Die Männer I kann nun zu 99% für die Landesklasse planen und steigt damit im dritten Jahr nacheinander ab. Damit konnte der freie Fall nicht gestoppt werden. Im Spiel gegen Marienhafe konnte nicht an den guten Leistungen der letzten Wochen angeknüpft werden. Am Ende kehrten sie mit einer deutlichen Niederlage heim. Inzwischen wurde das kommende Spiel der M1 gegen TV Dinklage von Samstag, 17.05.2008 auf den Donnerstag, 15.05.2008 um 20:30 Uhr in Neuenburg verlegt.
Grund zur Freude dagegen bei der Männer 2. Durch die Niederlage der HSG Wilhelmshaven IV rutschten sie wieder zurück auf den zweiten Tabellenplatz und beenden die Saison als Vizemeister.

Samstag, 03. Mai 2008:
10:00 - 17:00: mJE und mJD Turnier in Neuenburg (Spielplan weiter unten)
12:30: mJE I - MTV Jever 08:06
16:00: HSG Wilhelmshaven V - Männer III 23:26
17:00: TuRa Marienhafe - Männer I 38:30

Sonntag, 04. Mai 2008:
16:30: VfL Horneburg - Frauen I 25:18

Aktueller Spieltag: 26./27.04.2008

Details

Schwer einzuordnen sind die Ergebnisse vom vergangenen Wochenende. Die F1 verliert gegen den TSV Altenwalde etwas überraschend und muss nun aufpassen, dass eben diese Mannschaft auf den Schlußgeraden unsere Mädels nicht noch überholt, denn diese sind nun auf zwei Punkte rangerutscht. Auch die M1 verspielte einen wichtigen Punkt. Kurz vor Schluß wurde noch ein 29:26-Vorsprung leichtfertig aus den Händen gegeben und man steht nun weiterhin fünf Punkte hinten einem Nicht-Abstiegsplatz. Drei Siege müssen mindestens noch aus den verbleibenden vier Spielen geholt werden. Bericht der M1 bereits online. Die F2 verliert das letzte Saisonspiel gegen Blexen, die damit in der Liga verbleiben. Unserer HSG wird nun auch der Lokalrivale aus Varel folgen müssen.

Freitag, 25. April 2008:
16:30: mJE II - MTV Jever 24:15

Samstag, 26. April 2008:
17:00: Frauen I - TSV Altenwalde 18:20
19:00: Männer I - TV Neerstedt II 29:29

Sonntag, 27. April 2008:
15:00: Frauen II - HSG Blexer TB/SV Nordenham 12:21

Aktueller Spieltag: 19./20.04.2008

Details

Hoffnung im Abstiegskampf? Jeweils einen Sieg konnte die M1 und F1 einfahren. Während die F1 mit kleinem Kader, aber einer überzeugend kämpferischen Leistung in Mühlen die zwei Punkte entführen konnte, schaffte auch die M1 einen knappen Sieg und feierte den ersten Auswärtserfolg der Saison. Dennoch wird es schwer den Klassenerhalt zu sichern. Leider ausgeschieden ist dagegen die wJA in der 2. Qualifikationsrunde und spielt damit "nur" auf Kreisebene im kommenden Jahr. Auch die mJC scheidet aus, so dass in der Jugend in diesem Jahr nicht höherklassig gespielt wird. Ein herber Tiefschlag für die Jugendarbeit des Vereins.

Samstag, 19. April 2008:
ab 13:00 Uhr: 2. Qualifikationsrunde zur Landesliga wJA in Nordhorn --> ausgeschieden
19:00: TSG Hatten/Sandkrug II - Männer I 32:33
19:30: Eintracht Wangerland - Männer III 23:09
20:00: GW Mühlen - Frauen I 20:22

Sonntag, 20. April 2008:
ab 10:00: 2. Qualifikationsrunde zur Landesliga mJC in Nordhorn --> ausgeschieden
10:00: wJE - TuS Cäciliengroden 14:11
10:30: HSG Leer - mJA 24:26
11:30: wJD II - SG STV/VfL Wilhelmshaven 08:03
12:00: MTV Jever III - Männer II 26:25
13:00: mJE I - SG Moorsum 10:13
15:00: HSG Ihlow - Frauen II 14:24
16:00: wJD I - HSG Wilhelmshaven 19:20

Kurze Vorschau auf das Wochenende

Details

Heute eben nur eine kurze Vorschau da ich mich studierenderweise den ganzen Tag in der Uni aufhalte. Heute Abend könnt ihr zwei Nachholspiele in der Zeteler Sporthalle sehen. Den Anfang macht um 17:30 Uhr die wJE im Spiel gegen Wilhelmshavener HV. Im Anschluss daran will die M2 seine Vizemeisterschaft weiter verteidigen und tritt gegen die SG STV/VfL Wilhelmshaven an. Anpfiff ist um 19:30 Uhr. Ausführlich Vorschau aufs Wochenende folgt Donnerstag.

Update 21:52 Uhr: Ganz kurz: Die wJE verliert 10:15, die M2 gewinnt 28:23 und bleibt Tabellenzweiter und muss am Wochenende einen Sieg holen um sicher die Vizemeitschaft zu sichern.

Aktueller Spieltag: 12./13.04.2008

Details Unnötige Niederlagen mussten unsere Frauenmannschaften hinnehmen. Die F1 verliert knapp und steht weiter im Abstiegsstrudel. Die F2 ist mit der Niederlage gegen Jever nun endgültig abgestiegen. Erfreulich das Abschneiden der mJC. In der 1. Runde der Qualifikation konnte nach Siegen über Oldenburg und Wiefelstede mit einer Niederlage gegen die JSG Jever/Schortens der zweite Platz erreicht werden. In der nächsten Woche treten die Jungs in Nordhorn zur zweiten Runde an. Ausgeschieden ist dagegen die mJB. Mit 4 Niederlagen stand man am Ende des Tages auf dem letzten Platz. Die M1 verlor knapp gegen Bissendorf und muss langsam für die Landesklasse planen.

Samstag, 12.04.2008:
ab 10:00: Turnier mJF in Wilhelmshaven
ab 14:00: 1. Qualifikationsrunde zur Landesliga mJC in Wiefelstede --> Qualifiziert für nächste Runde
14:00: HSG Friedeburg/Burhafe II - wJD II 07:13
14:00: SG Moorsum - mJE II --> abgesetzt
15:00: mJA - JSG Middels/Plaggenburg --> abgesetzt, da Middels verzichtet!
17:00: Männer II - SG STV/VfL WIlhelmshaven --> verlegt auf 16.04.08
17:00: Frauen I - TSV Morsum 24:25
19:00: Frauen II - MTV Jever 19:21

Sonntag, 13.04.2008:
10:00: wJE - TuS Esens 11:19
ab 10:00: 1. Qualifikationsrunde zur Landesliga mJB in Zetel --> ausgeschieden
11:00: Wilhelmshavener HV - wJD 18:14
15:00: TV Bissendorf-Holte II - Männer I 35:33

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.