Sponsor GVO Versicherung

   

   
Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

Startseite

Nikolaus-Handballturnier für Grundschulen

Details

Am Samstag, den 8. Dezember 2012 richtet die HSG Neuenburg/Bockhorn ab 9.30 Uhr ihr traditionelles Handball-Nikolaus-Turnier für 3. und 4. Schulklassen in der Großraum-Sporthalle in Zetel aus. In diesem Jahr findet die Aktion bereits zum 13. Mal statt und ist für die Schulen und Kinder immer wieder gern gesehener Anlass der Hallensportart Handball näher zu kommen und mal reinzuschnuppern.

Zu diesem Treffpunkt für aktive Handball-Nachwuchsstars und solche, die es vielleicht noch werden wollen, sind in den letzten Wochen Einladungen an alle Grundschulen der Friesischen Wehde und umzu verschickt worden. Eingeladen sind alle Kinder im Alter der Klassenstufen drei und vier. Gemeldet werden können sowohl komplette Mannschaften aus einer Klasse, als auch einzelne Kinder, welche dann vor Ort zu Teams zusammengefasst werden. Auch für Kinder, die sich spontan zu einer Teilnahme an diesem Turnier entscheiden, wird sicherlich noch eine passende Mannschaft zu finden sein. Kommen Sie einfach vorbei und melden Sie sich bei der Turnierleitung.

Die komplette Organisation und Durchführung dieser Veranstaltung liegt in den Händen der HSG Neuenburg/Bockhorn. Die Anwesenheit von Lehrern oder Eltern ist also nicht zwingend erforderlich, jedoch sind lautstarke „Fans“ der jungen Handball-Helden herzlich willkommen. Aufwärmen können sich die Kinder ab 9:00 Uhr ehe ab 09:30 Uhr die Spiele beginnen werden. Zum Abschluss des Turniers bekommen alle Kinder eine kleine Überraschung.

Das Organisations-Team der HSG wird natürlich auch für das leibliche Wohl der Sportler und Zuschauer sorgen.

Für Fragen rund um das Turnier oder weitere Meldungen von Kindern ist die Jugendwartin der HSG Neuenburg/Bockhorn, Anja Sies, unter der Telefonnummer 04452-7079609 zu erreichen.

   

   

Pfingstturnier 2018  

   

Aktuelle HVN-News  

   

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.