Sponsor GVO Versicherung

   

   

Startseite

Nachbetrachtung Grundschul-Nikolausturnier

Details

Grundschüler beim 13. Nikolausturnier im Einsatz
HSG Neuenburg/Bockhorn richtet zum 13. Mal sein Handball-Schnupperturnier für die 3. Und 4. Klassen aus.

Bereits zum 13. Mal lud die HSG Neuenburg/Bockhorn zu ihrem Nikolausturnier für die hiesigen Grundschulen ein. Zu dem Turnier – wo vor allem auch Nicht-Handballer einmal die Chance haben in den Handballsport reinzuschnuppern – begrüßte die HSG am vergangenen Samstag rund 60 Kinder aus den 3. und 4 Klassen in der Zeteler Großraumsporthalle. Dabei konnte die HSG vorwiegend Kinder aus den 4. Klassen empfangen, wo man fünf Mannschaften bilden konnte. Diese kamen von den Grundschulen Bohlenberge, Bockhorn, Zetel, Neuenburg und Neustadtgödens. Aus den 3. Klassen reiste leider nur Neustadtgödens mit einer größeren Truppe an, so dass diese geteilt wurde und dann dreimal gegeneinander spielen konnte. Von der Grundschulen Steinhausen und Grabstede konnte man leider niemanden begrüßen.

Während die Mannschaften von Neustadtgödens als einziger mit einem Lehrer angereist sind und auch betreut wurden (spezieller Dank geht an Herrn Horst-Dieter Loga, welcher Jahr für Jahr sich für dieses Turnier Zeit nimmt), wurden die anderen Klassen von Trainern und Spielern aus dem Verein betreut. Die Turnierspiele standen auf einem überraschend hohen Niveau und wurden sicher von den Nachwuchsschiedsrichtern Sören Peters, Tim Stadtlander, Jerome Brandt geleitet. Nach drei Spielen untereinander gewann bei den 3. Klassen die Mannschaft Neustadtgödens I vor Neustadtgödens II. Bei den 4. Klassen waren die Neuenburger nicht zu schlagen, so dass diese den Turniersieg feierten. Den 2. Platz erreichte die Grundschule Bockhorn. Bronze gab es für Neustadtgödens. Auf den weiteren Plätzen folgten Zetel und Bohlenberge. Bevor es zur Siegerehrung kam bedankte sich Turnierleiterin Anja Sies für das tolle Turnier und das große Engagement, welches die Kinder auf dem Parkett hinlegten. Daraufhin wurden noch gemeinsam Weihnachtslieder gesungen und das eine oder andere Gedicht aufgesagt. Die anwesenden Kinder und Eltern waren wieder einmal mit Begeisterung dabei, und freuen sich schon auf die 14. Auflage des Nikolausturniers im kommenden Jahr.

Insgesamt blickt die Turnierleiterin Anja Sies auf ein erfolgreiches Turnier zurück und die HSG Neuenburg/Bockhorn erhofft sich neue Mitglieder für den Handballsport begeistern haben zu können. Trainingszeiten der einzelnen Mannschaften finden Sie auf der Homepage der HSG Neuenburg/Bockhorn unter www.hsg-neuenburg.de.

Ein spezieller interner Dank geht an alle Helfer, die zum gelungenen Turnier beigetragen haben. Diese waren Nathalie und Isabelle Cassens, Leona und Alina Tschirpke sowie Daniela Rudolph und Rebecca Bucher, welche die Mannschaften betreuten. Neben den Schiedsrichtern geht der Dank auch an Keno Baumbach und Michel Langerenken am Zeitnehmertisch sowie Bernd Frosch und Johannes Engel an der Cafeteria.

Ergebnisse:

4. Klasse: Bohlenberge – Bockhorn 2:5
4. Klasse: Zetel – Neuenburg 2:3
4. Klasse: Neustadtgödens – Bohlenberge 7:1
3. Klasse: Neustadtgödens I – Neustadtgödens II 5:1
4. Klasse: Bockhorn – Zetel 3:2
4. Klasse: Neuenburg – Neustadtgödens 5:3
4. Klasse: Bohlenberge – Zetel 0:1
3. Klasse: Neustadtgödens I – Neustadtgödens II 8:1
4. Klasse: Bockhorn – Neuenburg 2:9
4. Klasse: Zetel – Neustadtgödens 3:7
4. Klasse: Neuenburg – Bohlenberge 8:0
3. Klasse: Neustadtgödens I – Neustadtgödens II 2:0
4. Klasse: Neustadtgödens – Bockhorn 1:4             

Abschlusstabellen:

3. Klasse:             1. Neustadtgödens I      6:0 Punkte          15:2 Tore
                               2. Neustadtgödens II     0:6 Punkte          2:15 Tore

4. Klasse:             1. Neuenburg                   8:0 Punkte          25:7 Tore
                               2. Bockhorn                       6:2 Punkte          14:14 Tore
                               3. Neustadtgödens          4:4 Punkte          14:17 Tore
                               4. Zetel                                2:6 Punkte          8:13 Tore
                               5. Bohlenberge                 0:8 Punkte          3:21 Tore

   

   

Pfingstturnier 2018  

   

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.