Sponsor GVO Versicherung

   

   
Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

Startseite

Relegationsspiele

Details

Am kommenden Wochenende treten drei Mannschaften in der ersten Runde zur Landesliga-Relegation an. Einige Änderungen haben sich noch ergeben, so dass ich heute noch mal ein Update zu den bevorstehenden Spielen geben will:

  • mJA: Die mJA hat Heimrecht (Halle Zetel) und tritt am Sonntag (05.06.2011) ab 11:00 Uhr nun in einer Vierergruppe an. Gegner sind dann der VfL Edewecht, die HSG Harpstedt/Wildeshausen und die HSG Altes Amt Friesoyte. Während die ersten drei Plätze die Qualifikation für die zweite Runde bedeuten, so scheidet der Tabellenletzte aus. Spielplan findet ihr hier.
  • wJB: Die wJB tritt bereits am Samstag (04.06.2011) ab 10:00 Uhr bei der Spvg Brandlecht/Hestrup an. Weitere Gegner sind die SG Friedrichsfehn/Petersfehn, die SG Neuenhaus/Uelsen und der Elsflether TB. In dieser Runde scheidet der Tabellenletzte aus. Die restlichen Mannschaften qualifizieren sich für die 2. Runde. Der Tabellenerste richtet zudem ein Turnier in der 2. Runde aus. Spielplan findet ihr hier.
  • mJB: Reisen muss am Sonntag (05. Juni 2011) auch die mJB. Diese treten ab 10:00 Uhr bei TuRa Marienhafe an. Weitere Gegner sind die HSG Varel, die HSG Nordhorn und die SG Neuenhaus/Uelsen. Spielplan findet ihr hier. Hier scheiden die letzten beiden Mannschaften aus. Der Tabellenerste richtet eines der Turniere in der 2. Runde aus.

Relegationsspiele

Details Drei Mannschaften werden in den kommenden Wochen versuchen sich für die Landesliga Weser-Ems zu qualifizieren. Vor kurzem sind nun auch die Turnierrunden für die 1. Relegationsrunde online gegangen.
  • Den Auftakt macht am Samstag, den 04. Juni 2011 die wJB bei der Spvg Brandlecht/Hestrup. Weitere Gegner sind die SG Friedrichsfehn/Petersfehn, SG Neuenhaus/Uelsen und Elsflether TB. Spielplan findet ihr hier.
  • Reisen muss am Sonntag, 05. Juni 2011 auch die mJB. Diese treten bei TuRa Marienhafe an. Weitere Gegner ist die HSG Varel, HSG Nordhorn und SG Neuenhaus/Uelsen. Spielplan findet ihr hier.
  • Heimrecht hat dagegen die mJA. Diese erwarten am Sonntag, 05. Juni 2011 den VfL Edewecht, die HSG Harpstedt/Wildeshausen, die HSG Altes Amt Friesoyte und OHV Aurich. Spielplan findet ihr hier.

Zwei erfolgreiche Jugendturniere der HSG Neuenburg/Bockhorn

Details Turnersieger am Samstag: Die mJE der JSG WilhelmshavenAm vergangenen Wochenende veranstaltete die HSG Neuenburg/Bockhorn zwei Jugendturniere zum Ausklang der Handballsaison 2010/2011. Bei der E-Jugend am Samstag setzte sich die JSG Wilhelmshaven 1 ungeschlagen mit 10:0 Punkten durch und holte sich den verdienten Turniersieg. Zweiter wurde der Elsflether TB mit 8:2 Punkten. Dritter wurde die HSG Neuenburg/Bockhorn mit 5:5 Punkten. Der 4. Platz ging an die JSG Wilhelmshaven wE1 (3:7 Punkte), den 5. Platz belegte der SV Brake (2:8 Punkte) und sechster wurde der OHV Aurich (2:8 Punkte). Das D-Jugendturnier am Sonntag gewann der Elsflether TB auf Grund einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Ungeschlagen mit 8:0 Punkten und 59:11 Toren sicherten sich die Gäste aus der Wesermarsch den Turniersieg. Der zweite Platz ging an die JSG Wilhelmshaven 2 (6:2 Punkte). Dritter wurde die HSG Neuenburg/Bockhorn 2 mit 4:4 Punkten und vor der HSG Neuenburg/Bockhorn 1 (2:6 Punkte). Den 5. Platz belegte der Nachwuchs der HSG Friedeburg/Burhafe (0:8 Punkte). Anerkennung fand bei den Teilnehmern der Schiedsrichternachwuchs der HSG Neuenburg/Bockhorn, die alle Spiele umsichtig leiteten.

Weiterlesen: Zwei erfolgreiche Jugendturniere der HSG Neuenburg/Bockhorn

Letztes Meisterschaftsspiel

Details

Am heutigen Tag bestreitet mit der mJD nun die letzte HSG-Mannschaft ihr letztes Meisterschaftsspiel der Saison 2010/2011. Nach dem Unentschieden am vergangenen Wochenende hat die mJD nur noch theoretische Chancen auf ein Entscheidungsspiel im Kampf um den Sieg der Platzierungsrunde. Dazu muss heute ein Sieg her und es muss darauf gehofft werden, dass der direkte Konkurrent aus Wilhelmshaven am 25.05.2011 patzt. Dies sollte aber nach den Ergebnissen der abgelaufenen Spielzeit eher unwahrscheinlich sein.

Update: Chance vertan. Die mJD verliert ihr letztes Saisonspiel überraschend und deutlich und beendet damit als letzte Mannschaft die Saison 2010/2011. Dennoch steht noch jede Menge Handball an. In den kommenden Wochen stehen nun drei HSG-Turniere an. Darunter das traditionelle Handball-Pfingstturnier. Dazu kommen noch die Aufstiegsspiele, wo die mJB und wJB die Qualifikation zur Landesliga schaffen wollen. Nähere Informationen folgen noch.

Samstag, 14. Mai 2011:
14:00 Uhr: SG Moorsum (gemischt) - mJD 27:17

Vorschau auf das Wochenende

Details

Da nur noch die mJD ihre Saison noch nicht beendet hat (zwei Spiele stehen noch aus) findet an diesem und am kommenden Wochenende jeweils nur noch ein Spiel statt. Dabei kommt es zunächst zum Topspiel in der Platzierungsrunde, wo die HSG - als Tabellenzweiter - gegen die JSG Wilhelmshaven II - als Tabellenführer - antreten muss. In der aktuellen Doppelrunde konnte die JSG jeweils ihre Heimspiele gegen die HSG gewinnen. Die HSG dagegen hat sein Heimspiel gegen den kommenden Gegner deutlich gewonnen und will das nun wiederholen. Bei einem Sieg ziehen sie nach punkten mit der JSG gleich und können mit einem weiteren Sieg gegen Moorsum in der kommenden Woche ein Entscheidungsspiel im Kampf um die Meisterschaft erzwingen.

Ebenfalls im Einsatz ist noch die Minimannschaft. Diese treten zum Spielfest inkl. Turnier in Wilhelmshaven an.

Samstag, 07. Mai 2011
ab 10:00 Uhr: Minispielfest in Wilhelmshaven
14:00 Uhr: mJD - JSG Wilhelmshaven II --> Halle Neuenburg

Spielwertung mJA

Details Nachdem das Spiel der mJA bei der HSG Grönegau-Melle am letzten Wochenende abgesagt werden musste, da die unsere Mannschaft sich im Stau vergnügte, ist das Spiel nun offiziel gewertet worden. Da man in einem Nachholspiel unter der Woche keine Mannschaft zusammenbekommen würde, ist das Spiel für die Gastgeber gewertet worden. Damit ist die Chance auf Platz sechs aufgrund der Autobahnsperrung zunichte gemacht worden.

Weibliche Jugend und Minis: Rückblick und Ausblick

Details

Nach dem Rückblick der männlichen Jugend von gestern werden heute die Mannschaften der weiblichen Jugend unter die Lupe genommen. Auch hier werden die Ligen in einigen Jugendklassen aufgeteilt (Platzierungsrunde und Meisterrunde). Die neuen Spieltermine werden in den kommenden Wochenende ins SIS und dann auch hier auf der Homepage eingetragen werden. Eine Übersicht aller weiblichen Jugendmannschaften, sowie der Minis findet ihr nachfolgend.

Weiterlesen: Weibliche Jugend und Minis: Rückblick und Ausblick

Männliche Jugend: Rückblick und Ausblick

Details

Die Winterpause ist da und in den meisten Jugendligen sind nun auch die Hinrunden abgeschlossen worden. Das bedeutet aber in einigen Jugendklassen neue Arbeit. Denn nach der Winterpause werden die Ligen zum Teil neu eingeteilt (Platzierungsrunde und Meisterrunde). Die neuen Spieltermine werden in den kommenden Wochenende ins SIS und dann auch hier auf der Homepage eingetragen werden. Eine Übersicht aller männlichen Jugendmannschaften, sowie der Änderungen findet ihr nachfolgend.

Weiterlesen: Männliche Jugend: Rückblick und Ausblick

Nikolaus-Handballturnier für Grundschulen

Details Ein Nikolaus-Handballturnier für die hiesigen Grundschulen veranstaltet am Samstag, den 4.12.2010, die HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Dritt- und Viertklässler sind zu diesem Schulturnier in der Zeteler Großraumsporthalle eingeladen. Beginn des Turniers ist um 9.30 Uhr. Die Austragung der Spiele findet im Zeitraum von 10.00 bis 13.00 Uhr statt. Ende der Veranstaltung ist nach der Siegerehrung gegen 14.00 Uhr.  Es ist mittlerweile das 11. Schulturnier, dass die Jugendabteilung der HSG Neuenburg/Bockhorn für Grundschüler in der Vorweihnachtszeit veranstaltet. Die Teilnahme ist auch ohne Vorkenntnisse möglich! Die komplette Organisation und Durchführung wird von der HSG Neuenburg/Bockhorn übernommen. Eine Cafeteria sorgt für das leibliche Wohl der Kinder und Zuschauer. Aus organisatorischen Gründen, bittet die HSG Neuenburg/Bockhorn, um Anmeldung  der teilnehmenden Klassen bis zum 30.11.2010. Für etwaige Rückfragen stehen der Spielwart Karl-August Vater (04452/1775) oder die Jugendleiterin Anja Sies (04452/8446) gerne zur Verfügung.
   

   

Pfingstturnier 2018  

   

Aktuelle HVN-News  

   

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.