Sponsor GVO Versicherung

   

Kommende Termine  

   

   

Vorbericht: 1. Herren - SG Obenstrohe/Dangastermoor

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Details

Regionsoberliga Ems Jade Herren
HSG Neuenburg/Bockhorn - SG Obenstrohe/Dangastermoor


Voller Vorfreude starten die Neuenburger Handballer nun auch endlich in die Meisterschaftssaison 2017/2018. Nach dem verpassten Aufstieg hat sich die Rolle in der Regionsoberliga nicht geändert und es soll nun im zweiten Anlauf der erhoffte Aufstieg in die Landesklasse gelingen. Nachdem man in der letzten Saison mit der HSG Emden zusammen mehr oder weniger Alleinunterhalter an der Spitze der Liga war, so wird der Favoritenkreis um Platz eins dieses Jahr scheinbar größer sein, denn nach den bisherigen Erkenntnissen werden mit der SG Moorsum (haben sich verstärkt), TuS Holthusen (sowieso nicht zu unterschätzen und brachte den Neuenburgern eine empfindliche Niederlage bei), dem Wilhelmshavener HV III (letzte Saison als HSG Wilhelmshaven II in der Landesklasse aktiv) und der SG Obenstrohe/Dangastermoor doch ein paar mehr Mannschaften Anspruch auf die ersten Plätze anmelden. Dennoch sind die Neuenburger sehr optimistisch und wollen dieses gleich zu Saisonbeginn im Derby zeigen. Beide Mannschaften sind sich nicht unbekannt, so hatte man in der Vorbereitung bereits gegeneinander gespielt. Obwohl den Neuenburger seinerzeit zahlreiche Stammspieler fehlten, so siegte man doch souverän. Trotzdem bewertet man das Vorbereitungsspiel nicht allzu hoch, aber es zeigte schon einmal die Richtung, in die es schlussendlich auch am kommenden Wochenende gehen soll. Die Neuenburger können bis auf Bernd Bohlken (nach Knieverletzung und Operation ist mit einem Einsatz in diesem Kalenderjahr nur unter guten Voraussetzungen zu rechnen) voraussichtlich auf alle Mann zurückgreifen. Dies wird wichtig sein um mit entsprechenden Alternativen auf das Spielgeschehen reagieren zu können. Anpfiff zu diesem Derby ist am Samstag, 09. September 2017 um 19:00 Uhr in der Neuenburger Sporthalle und beide Mannschaften hoffen auf zahlreichen Zuschauerzuspruch.

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.