Sponsor GVO Versicherung

   

   

Vorbericht: 1. Herren - TuS Holthusen

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Details

Regionsoberliga Ems-Jade Herren
HSG Neuenburg/Bockhorn - TuS Holthusen


Es ist der Showdown in der Handball-Regionsoberliga Ems Jade. Im letzten Spiel der Saison kommt es zum entscheidenden Duell im Kampf um die Meisterschaft und dem damit verbundenen direkten Aufstieg zwischen der heimischen HSG Neuenburg/Bockhorn und dem TuS Holthusen. Die Konstellation ist sehr einfach. Beide Mannschaften trennt nur ein Punkt, so dass die HSG Neuenburg/Bockhorn als Tabellenführer bereits schon ein Unentschieden zur Meisterschaft reicht. Die Gäste müssen zwingend gewinnen will man noch die
Meisterschaft feiern. Doch vertraut die HSG auch in diesem Spiel auf ihre Heimstärke, denn seit März 2016 hat man in den heimischen Hallen keinen Punkt mehr abgeben müssen. Das soll sich im letzten Saisonspiel auch nicht mehr ändern. Die Neuenburger sind aber gewarnt, da auch in den vergangenen Jahren die Spiele gegen eben diesen Gegner stets knapp waren und am Ende auch die Tagesform und die Kaderstärke entscheidend sein kann. Auch deswegen hofft Trainer Frosch alles mobilisieren zu können. Die Gäste spielen - trotz immer wieder größerer Personalsorgen (zahlreiche Schichtarbeiter) -  eine bislang sehr erfolgreiche Saison und können sich am Ende sogar noch selbst belohnen. Trainer Frosch hofft aber die Erkenntnisse aus dem Hinspiel richtig gedeutet zu haben und will die damals instabile Defensive stärken, um dann mit schnellen Handball und einem effektiven Positionsspiel zum Erfolg zu kommen. Die Neuenburger hoffen zu diesem Spiel zahlreiche Zuschauer begrüßen zu können, damit im Anschluss gemeinsam die Meisterschaft
gefeiert werden kann. Anpfiff ist am Samstag, 28. April 2018 um 19:00 Uhr in Zetel.

   

   

Pfingstturnier 2018  

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.