Sponsor GVO Versicherung

   

   

Vorbericht: 1. Herren - TV 01 Bohmte

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Details

Vorschau Landesliga Weser-Ems Herren
HSG Neuenburg/Bockhorn – TV 01 Bohmte

Die Saison geht nun auf die Zielgeraden und schon steht für die Landesliga-Herren das letzte Heimspiel auf dem Plan, ehe es am darauffolgenden Wochenende beim letzten Saisonspiel zum TuS Bramsche geht. Gegner im Heimspiel am kommenden Samstagabend ist der TV 01 Bohmte, welcher im sicheren Mittelfeld der Tabelle steht. Für die Gäste geht es nicht mehr um so viel, da nach oben wie auch nach unten nicht mehr viel passieren kann. Für die HSG geht es aber darum, nach einer eher durchwachsenen Saison, sich dem heimischen Publikum noch einmal von ihrer besten Seite zu zeigen. Dazu soll mit einem vollen Kader der Gegner in die Schranken verwiesen werden, damit man noch auf einen einstelligen Tabellenplatz springen kann. Dazu bedarf es aber neben eines Sieges auch etwas Schützenhilfe. Nach der schwachen zweiten Halbzeit in der vergangenen Woche, hofft Trainer Frosch auf die Rückkehr einiger Spieler, damit die Stammsieben nicht fast komplett 60 Minuten durchspielen muss. Die mangelnden Alternativen ist einer der Gründe, warum die Mannschaft häufig nicht über 60 Minuten konzentriert zur Sache gehen kann. Die Verantwortung lastet zu sehr noch auf die Stammsieben. Dieses hofft Trainer Frosch in der kommenden Saison weiter abstellen zu können. Im kommenden Spiel besteht auch schon die Möglichkeit Verantwortung zu verteilen, da der Kader bis auf Nils Stulke vollständig auflaufen kann. Das Hinspiel lief damals wie so häufig in dieser Saison. Die erste Halbzeit war man auf Augenhöhe und verpasste eine höhere Führung. Die zweite Halbzeit war geprägt von nachlassender Konzentration und schwacher Wurfausbeute. Da dies in den vergangenen Wochen in den Heimspielen aber nicht mehr der Fall war, ist man optimistisch im letzten Heimspiel doppelt zu punkten. Im Anschluss an das Spiel lädt die Mannschaft dann auch wieder zu Bier und Bratwurst ein und erhofft sich auch dadurch wieder zahlreicher Zuschauer, die über die abgelaufene Saison sprechen und einen Ausblick auf das kommende Jahr werfen wollen. Anpfiff ist am Samstag, 10. Mai 2014 um 19:00 Uhr in der Zeteler Sporthalle.

   

   

Pfingstturnier 2020 - Jetzt anmelden!  

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.