Sponsor GVO Versicherung

   

   

Vorbericht: TuS Bramsche - 1. Herren

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Details

Vorschau Landesliga Weser-Ems Herren
TuS Bramsche – HSG Neuenburg/Bockhorn

Im letzten Saisonspiel reist die Mannschaft um Trainer Frosch zum TuS Bramsche, welcher aktuell auf einem starken vierten Platz steht und mit ein wenig Glück sogar noch auf dem dritten Platz springen kann. Dazu bedarf es aber einen Sieg gegen die HSG Neuenburg/Bockhorn, welcher auf Platz zehn etwas hinter seiner eigentlichen Leistungserwartung steht. Bei der letzten langen Reise in der laufenden Spielzeit will die Mannschaft um Trainer Frosch auch auswärts noch mal zeigen, was sie kann. Allerdings weiß man auch, dass man in Bramsche nur schwer bestehen kann, zumal mit Tobias Kache, Willem Lübkemann, Henning Wuttke und Nils Stulke definitiv schon vier Spieler ausfallen und weitere immer noch angeschlagen sind und nicht voll trainieren konnten. An das Hinspiel hat die HSG allerdings keine guten Erinnerungen, denn das verlor man daheim überraschend deutlich mit 29:15. Seinerzeit hatte man nach einem 9:10-Rückstand zur Halbzeit in der zweiten Halbzeit total den Faden verloren und das Angriffsspiel praktisch eingestellt. Das soll sich so definitiv nicht wiederholen zumal man den zehnten Tabellenplatz auch noch halten will und diesen nur um drei Tore Vorsprung vor dem TV Georgsmarienhütte inne hat. Anpfiff ist am Samstag, 17. Mai 2014 um 19:00 Uhr in Bramsche.

   

   

Pfingstturnier 2020 - Jetzt anmelden!  

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.