Sponsor GVO Versicherung

   

Kommende Termine  

   

   

Bericht: 2. Herren - SG Moorsum II

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Details

Regionsliga Männer Ems-Jade
HSG Neuenburg/Bockhorn II - SG Moorsum II  34:31 (16:13)

Mit einem volleren Kader und einem besser besetzten Rückraum als im ersten Spiel, gelang der Friedl-Truppe der erste Sieg in der neuen Liga nach dem Aufstieg. Die beiden treffsicheren Rückraumschützen Sören Janßen und Moritz Hensling trugen dabei mit ihren Toren maßgeblich zum Ergebnis bei. Der Garant aber für den verdienten Sieg gegen einen starken Gegner, war die geschlossene Mannschaftsleistung am Ende der zweiten Halbzeit.

In der ersten Halbzeit gab es zunächst wechselnde Führungen und ein Spiel beider Mannschaften auf Augenhöhe. Die eigentlich kompakte Deckungsreihe der Neuenburger hatte Schwierigkeiten, den Moorsumer Rückraumschützen Fabian Eilts in den Griff zu kriegen, der allein 11 Tore geworfen hat. Durch effektivere Deckungsarbeit und erfolgreiche Angriffe, konnte die Friedl-Truppe dann aber von der 35. bis zur 51. Minute eine Führung von 30:24 Toren aufbauen. Die Moorsumer hielten, aufgebaut durch einfache Fehler der Gastgeber im Abschluss, noch einmal gegen und verkürzten auf 30:29 in der 57. Minute.

In den letzten Minuten verhinderte der Neuenburger Torhüter Johannes "Jogi" Engel durch zwei starke Paraden jeweils einen Gleichstand. Davon angespornt, intensivierten die Gastgeber nochmal ihr Tun und bauten die Führung wieder auf den Endstand von 34:31 Toren aus.

Spielstationen: 3:3, 6:6, 8:10, 12:12, 16:13 (Halbzeit), 17:15, 17:17, 20:17, 23:20, 26:24, 30:24, 30:29, 32:31, 34:31 (Endstand)

Das Neuenburger Team: Stephan de Boer und Johannes Engel im Tor, Moritz Hensling (9), Robin Bödeker (2), Axel Breitwieser (1), Janek Janßen, Florian Gohlke (5), Dennis Niehaus (3), Christian Kowalczyk (2), Sören Janßen (8), Arne Boer (3), Jens Klieve (1), Alexander Friedl (Trainer)

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.