Kommende Termine  

   

   

Bericht: TV Georgsmarienhütte - mJA

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Details
Landesliga West mJA
TV Georgsmarienhütte - HSG Neuenburg/Bockhorn 35:33 (16:12)
 
Vermeidbare Niederlage in der Ferne

Zum Saisonauftakt reist die Neuenburger A-Jugend mit einer doch eigentlich unnötigen Niederlage im Gepäck aus dem Osnabrücker Land zurück. Fast schon traditionell mutet dabei der holprige Start in die neue Spielzeit an, insbesondere in der Abwehr zeigte sich der fehlende Spielrhythmus heute leider allzu deutlich – 35 Gegentore sind definitiv zu viel.

Dabei startete das Spiel recht ausgeglichen (5 : 5 nach 10 Minuten), bevor der Gegner zunehmend besser die Abwehrlücken nutzen konnten und die HSG`ler ihrerseits vorhandene Chancen gleich reihenweise ausließen. So konnte Georgsmarienhütte in den folgenden Minuten stetig den Abstand ausbauen und mit einem Vier-Tore-Vorsprung in die Halbzeit gehen.

Nach der Pause konnten die Neuenburger zumindest im Angriff den Rhythmus finden und ihre Chancen auch besser verwerten (21 Tore sind ja eine durchaus ordentliche Quote). Das änderte jedoch nichts daran, dass in der Abwehr auch weiterhin nicht allzu viel zusammenlief, auch wenn der Torwart mit starken Paraden noch einige Chancen vereitelte. Der Schlussspurt 10 Minuten vor Ende kam indes zu spät, 8 zu 3 Tore innerhalb dieser Zeit deuten zwar das Potential an (von 32 zu 25 auf 35 zu 33), am Ende reichte das aber nicht aus.

Fazit: Da ist noch gehörig Luft nach oben, wir sind aber zuversichtlich in den kommenden Spielen den Rhythmus zu finden und hier auch zulegen zu können...

Es spielten: Eggers im Tor, Guenster (7/3), Brüning (2), Meyer, Wuttke (6), Fahlbusch (1), M. Alsleben (6/3), J. Alsleben (2) und Eden (9)

 

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.