Bericht: BTB Oldenburg - wJA

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Details
Kategorie: Berichte wJA
Erstellt am Montag, 25. September 2017 13:49
Zuletzt aktualisiert am Montag, 25. September 2017 13:49
Geschrieben von Monika Stechow
Zugriffe: 103
Regionsliga Nordwest wJA
BTB Oldenburg - HSG Neuenburg/Bockhorn 21:28 (14:13)

Am Sonntag Vormittag trafen sich die Ajugend Mädels in Oldenburg um ihr Auswärtsspiel gegen den BTB zu bestreiten.
Es schien fast als wäre die Jugend aus Oldenburg noch gar nicht ganz wach, dafür begannen unsere Mädels wie die Feuerwehr und es stand ruckzuck 5:1. Dann war es ähnlich wie schon in Esens. Die Konzentration ließ merklich nach, die Abwehr versank in den Ruhemodus und der Angriff agierte glücklos. Die Folge war ein schneller Ausgleich und im weiteren Spielverlauf konnte sich kein Team entscheidend absetzen. Zur Halbzeitpause war der BTB sogar mit einem Tor vorn(13:14).

In der Halbzeitansprache wurden die Mädels nochmals angewiesen, sich auf ihre Stärken zu besinnen und die eingeübten Spielzüge zu spielen. Der zweite Durchgang begann – und ein verwandeltes HSG-Team kam aus der Kabine. Die Halbzeit wurde mit 15:7 Toren gewonnen – die mitgereisten Eltern sahen schöne Spielzüge und schöne Tore, sogar der gegnerische Trainer war des Lobes voll. So war der Endstand von 21:28 für unsere Mädels hochverdient und die Tour nach Oldenburg hatte sich gelohnt.