Sponsor GVO Versicherung

   

   

Startseite

Relegationen der Jugendmannschaften

Details

Drei Jugendmannschaften gehen in diesem Jahr in die Relegationen. Die wJA, mJB und wJC wollen dabei den Sprung in die Landesliga schaffen und werden ab dem Wochenende 25./26.04.2015 alles daran setzen. Die mJB muss dazu aber erst die Vorrelegation überstehen, welche am kommenden Wochenende ausgetragen wird.

  • mJB: Bevor man an der 1. Runde der Landesliga-Relegation teilnehmen darf, muss die Mannschaft in heimischer Halle die Vorrelegation überstehen. Gegner sind dabei der TuRa Marienhafe, HSG Emden, Oldenburger TB und SVE Wiefelstede. Die ersten drei Mannschaften in der Abschlusstabelle qualifizieren sich für die Landesliga-Relegation, welche eine Woche später (25.04.2015) stattfindet. Die letzten beiden Mannschaften müssen die kommende Saison auf Regionsebene durchführen. Die Spiele finden am Samstag, 18. April 2015 ab 10:00 Uhr in der Halle Zetel statt. Den Spielplan findet ihr hier.
  • wJA: Die wJA steigt am 26. April 2015 in die Relegation ein und reist dazu zum HG Jever/Schortens. Weitere Gegner sind TuS Norderney und HSG Harpstedt/Wildeshausen. Der Erstplatzierte steigt nach dieser Runde bereits in die Landesliga auf. Während der Zweit- und Drittplatzierte in der 2. Runde eine weitere Chance erhalten, scheidet der Letztplatzierte der 4er-Gruppe aus und spielt in der kommenden Saison auf Regionsebene. Den Spielplan findet ihr hier.
  • wJC: Anders als bei den oberen Mannschaften findet die Relegation der wJC in der ersten Runde in Einzelspielen statt. Die Neuenburger haben dabei eine 4er-Gruppe erwischt und trifft am Samstag, 25. April 2015 um 12:00 Uhr zunächst auf die HSG Harpstedt/Wildeshausen. Das Spiel findet in der Neuenburger Halle statt. Am Samstag, 02. Mai 2015 reist die Mannschaft zum TuS Lemförde. Anpfiff ist dann um 14:30 Uhr. Im abschließenden Spiel erwarten die Neuenburger Mädchen den BV Garrel. Das Spiel findet am Samstag, 09. Mai 2015 um 15:00 Uhr in der Halle Neuenburg statt.
    Die zwei Erstplatzierten dieser Gruppe steigen in die Landesliga auf. Der Drittplatzierte hat in der 2. Runde dann die nächste Chance sich für die höhere Liga zu qualifizieren (dann in Turnierform). Der Letztplatzierte scheidet aus und spielt dann auf Regionsebene. Den Spielplan findet ihr hier.
   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.