Sponsor GVO Versicherung

   

   

Startseite

Entwurf: Neue Satzung!

Details

Wie in der Einladung zur Jahreshauptversammlung angesprochen findet ihr nun untenstehend den Entwurf für die neue Satzung. Einerseits wurde diese ergänzt und in einigen Punkten redaktionell auf den neuesten Stand gebracht. Genauere Erläuterungen zu den geänderten Punkten werden am Donnerstag kurz vorgestellt.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Entwurf 2020.pdf)Entwurf 2020.pdf223 KB2020-09-15 09:09

Zwischenstandsmeldung Saisonstart 2020/2021

Details
Es gibt inzwischen nun neue Informationen und die besagen, dass die Saison bei der HSG Neuenburg/Bockhorn nach den Herbstferien beginnt. Dazu haben die Handballer nun erste fixe Termine mit denen diese planen können. Auch wenn hier ebenso noch viele Fragezeichen stehen, da man die aktuelle Pandemie-Lage immer im Auge behalten muss, so können sich die Handballer ihre Vorbereitung nun zumindest nach diesen derzeitigen Startterminen ausrichten.
 
Demnach werden  die 1. Damen- sowie die 1. Herrenmannschaft in den Landesklassen gemäß den Planungen des Handballverbandes Niedersachsen ihre Saison am Wochenende 24./25. Oktober 2020 beginnen. Für die 2. Damen- und die 2. Herrenmannschaft, welche auf Regionsebene spielen, gibt es noch keine fixen Termine, aber es davon auszugehen, dass diese ähnlich wie die obigen Mannschaften in die Saison starten. Die genauen Termine wird die Handballregion auf ihrer Sitzung am 13. August 2020 festlegen und können vermutlich direkt im Anschluss näher erläutert werden.
 
Die Staffeleinteilungen und - teilweise - auch die Rahmenterminepläne sind dazu auch online einsehbar und können in den nachfolgenden Links eingesehen werden.
Wie in der Vergangenheit schon kommuniziert sieht die Planungen im Jugendbereich etwas schwieriger aus, da hier im Bereich der A- bis C-Jugend noch Relegationen gespielt werden müssen, was sich auf die Ligen der Handballregion auswirken kann. Die Relegationen werden voraussichtlich nach den Sommerferien bis zum 04. Oktober 2020 gespielt und danach wird erst klar sein, wie die Staffeln für die HSG-Mannschaften aussehen werden. Demnach ist ein Saisonbeginn der gemeldeten weiblichen Jugend A sowie der beiden gemeldeten männlichen C-Jugenden nach den Sommerferien zu rechnen. Etwas entspannter wird es bei den D- bzw. E-Jugenden aussehen. Hier ist es angedacht bereits Ende September zu starten. 
Derzeit geht die HSG Neuenburg/Bockhorn davon aus, dass die Spiele mit Zuschauern stattfinden können, allerdings ist diese Frage noch von keiner Seite final geklärt und man wird intern sich dann noch zu gegebener Zeit ein entsprechendes Konzept entwickeln und dieses dann rechtzeitig bekanntgeben.
 
Im Turnierbereich E+F Jugendjugend sowie im Minibereich hofft man auch Ende Oktober beginnen zu können. Hier muss aber abgewartet werden wie sich die Corona-Vorschriften in den Hallen umsetzen lassen bzw. wie diese dann lauten. Da ein Turnier nur mit mindestens 3- 4 Mannschaften Sinn macht und die Vorschriften auch von Kommune zu Kommune anders behandelt werden, ist die Einhaltung von etwaigen Hygiene-Vorschriften hier eine größere Herausforderung.
 
Damit können die Planungen bei der HSG Neuenburg/Bockhorn weiterlaufen. Es verschiebt sich halt alles nur ein wenig. Die meisten Mannschaften befinden sich inzwischen wieder im Training und können gemäß der aktuellen Verordnung bereits „normal“ trainieren, bedeutet mit Körperkontakt. Da die Mannschaften bereits eine längere Schöpfungspause hinter sich hatten werden die meisten Mannschaften in den Sommerferien weiter trainieren und die Zügel dann nach und nach im Zuge der Vorbereitung weiter anziehen. Leider stehen die Sporthallen dazu nicht immer zur Verfügung, allerdings ist die HSG Neuenburg/Bockhorn hier schon immer kreativ gewesen und wird in den Wald oder auf den Beachplatz im Zeteler Freibad ausweichen können.
 

Vorschau auf das Wochenende 29.02.2020

Details

Vier Spiele stehen am kommenden Wochenende auf dem Plan. Zwei davon finden in der heimischen Neuenburger Sporthalle statt. Dabei steht vor allem das Topspiel der Regionsliga Herren im Forkus. Dan reist der Tabellenfürher vom Wilhelmshavener SSV III nach Neuenburg. Die 2. Herren muss als Tabellenzweiter auf jeden Fall gewinnen, will man seine theoretische Chance auf die Meisterschaft noch wahren. Weiter im Einsatz ist die mJD, welche vor der 2. Herren spielen und die wJA und wJB, welche beide reisen müssen.

Samstag, 29.02.2020
12:00 MTV Aurich - wJA
17:00 mJD - HG Jever/Schortens II --> Halle Neuenburg
17:30 TSV Hesel (a.K.) - wJB
19:00 2. Herren - Wilhelmshavener SSV III --> Halle Neuenburg

HSG-Kohlfahrt 2020

Details
Heute mal kein Handball bei der HSG, also können wir uns anderem widmen! Wie wäre es zum Beispiel mit der Anmeldung zur diesjährigen Kohlfahrt? Wir versprechen euch: Das wird ein Mordsspaß! Denn die Organisatoren haben sich schon einiges einfallen lassen und das Vereinsleben muss auch immer wieder abseits des Feldes im Mittelpunkt stehen. Alle Teilnehmer und vor allem die Organisatoren würden sich freuen, wenn möglichst alle Aktiven, aber auch der eine oder andere Ehemalige mitmachen können und einen tollen Tag verleben! Wer weiß, vielleicht werden aus den Ehemaligen auch wieder Aktive ;-)! Handball ist geil - aber ohne Vereinsleben nur halb so geil und es sollte daher allen wichtig sein, dass die HSG-Familie lebt! Also, Anmelden und auch Weitersagen!!! 
 
Stattfinden soll diese nach dem Jahreswechsel am Samstag, 04.01.2020. Also, tragt euch jetzt schon den Termin ein und meldet euch unter der folgenden EMAIL an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Anmeldeschluss ist der 15.12.2019!

Spielpläne stehen fest

Details
Inzwischen stehen die Spielpläne für die neue Saison fest und wer schon ein wenig genauer hingesehen hat, wird feststellen, dass wir erschreckenderweise noch zwei Mannschaftsverluste hinnehmen mussten. Die 3. Herren (erst in der vergangenen Saison noch nachgemeldet) wurde nach einer erfolgreichen Saison wieder zurückgezogen, da die Spieler des älteren Jahrgangs aus verschiedenen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen. Alle restlichen Spieler werden in der 2. Herrenmannschaft einen Platz finden, die nach dem Aufstieg in die Regionsliga sich dort schnell etablieren will. 
 
Noch viel schlimmer wiegt der Rückzug der 2. Damenmannschaft, die nach dem Abstieg aus der Regionsoberliga etliche Abgänge zu verkraften hatte. Am Ende blieben viel zu wenig Spielerinnen übrig, so dass die Mannschaft bedauerlicherweise zurückgezogen werden musste.
 
Alle übrigen Spielpläne findet ihr in NuLiga unter folgenden Link: https://hvn-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/clubTeams?club=32363
 
Diese werden auch zeitnah auf der Homepage aktualisiert!

Pokalspiele läuten Saison ein!

Details
Bevor es mit der Meisterschaftsspielen so richtig losgeht, stehen für die 1. Damenmannschaft sowie der 1. und 2. Herrenmannschaft die ersten Aufgaben im Pokal an.
 
Dabei tritt die 1. Damen in der 1. Runde des HVN-Pokals an und hat in dem 4er-Turnier ein Heimspiel. Gegner sind die HG Jever/Schortens, HSG Wilhelmshaven und TuRa Marienhafe. Gespielt wird am 26. August 2017 ab 14:00 Uhr in der Halle Zetel. Den Link zum Spielplan findet ihr hier: https://hvn-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?championship=HVN+Pokal+2017%2F18&group=214702
 
Die Herren der Schöpfung sind dagegen im Regionspokal gefordert. Während die 1. Herren am 26.08.2017 im Anschluss an die HVN-Pokalrunde der Damen die HSG Friedeburg/Burhafe erwartet (Anpfiff 19:30 Uhr Zetel) muss die 2. Herren reisen und tritt ab 16:30 Uhr beim TuRa Marienhafe II an. Den Spielplan dazu findet ihr hier: https://hvn-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?championship=HR+EJ+Pokal+2017%2F18&group=214591

Schiedsrichter-Grundlehrgang

Details

Ohne Schiedsrichter geht auch unser Sport nicht und auch deswegen suchen wir neue und alte Schiedsrichter die in der kommenden Saison für die HSG Neuenburg/Bockhorn zur Pfeife greifen wollen. Ausrüstungen dafür werden vom Verein beschafft und gestellt.

Wer noch keine Ausbildung bzw. einen Schiedsrichter-Schein hat, hat in diesem Jahr noch die Möglichkeit einen in Varel-Obenstrohe zu erwerben. Dazu muss ein Lehrgang vom 11.-13.08.2017 besucht werden. Falls Interesse besteht, könnt ihr euch entweder selber bei NuLiga anmelden (Kosten werden nach Prüfung des Vereins erstattet) oder euch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden. Diese Meldung sollte schnellstmöglich stattfinden.

Weitere Informationen zum Lehrgang in Obenstrohe findet ihr hier: https://hvn-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/courseCalendar?course=35798&federation=HVN&date=2017-07-24

Newsticker: Kurz und knapp vom 21.08.2012

Details
  • 1. Damen: Am heißesten Tag des Jahres war die 1. Damen in Bremen auf ein Vorbereitungsturnier eingeladen. Gegner waren SV Werder Bremen II (Oberliga Nordsee), Lauenburger SV (Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein) und HSG Bützfleth/Drochtersen (Landesliga Bremen). Trotz zweier Niederlagen (jeweils gegen Oberligisten) und einem Sieg waren die Verantwortlichen bei dem aktuellen Stand der Vorbereitung sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen!
  • 2. Damen: Auch die 2. Damen ist seit Juli bereits in der Vorbereitung und trainiert zur Zeit dreimal die Woche, u.a. auch mit der 1. Damen zusammen. Weiter wurden Testspiele am 04./05./12. und evtl 15.09.2012 angesetzt (siehe Termine).
  • Spielplaneingabe beendet: Am vergangenen Wochenende wurde die Eingabe der Spielzeiten für die Vereine beendet. Damit sind nun die Spiele unserer HSG-Mannschaften fix terminiert und auch in den Terminen bereits eingetragen.
  • Hallenspielpläne: In dem Zuge der Beendigung der Eingabefristen sind nun auch die Hallenspielpläne aktualisiert worden. Ihr findet diese bei der jeweiligen Halle auf der Seite unten.
  • Vormerken: Am 01.09.2012 findet das alljährliche Sommerfest der HSG statt. Im Rahmen dessen wird die wJB für die Meisterschaft geehrt. Weiter werden langjährige Vereinsmitglieder geehrt. In diesem Rahmen spielt die 1. Herren ab 16:30 Uhr gegen die HG Jever/Schortens (Verbandsliga Nordsee). Bevor es zu diesem Spiel kommt sollen alle HSG-Mannschaften ab 15:00 Uhr zum Mannschaftsfoto bereitstehen.

Vorschau auf das Wochenende 02.06.2012

Details

Nach dem herausragenden Pfingstturnier (http://www.pfingstturnier-neuenburg.de) folgt am kommenden Wochenende wieder der ernst. Nachdem die mJA vor knapp zwei Wochen ausgeschieden ist, sind die beiden B-Jugend-Mannschaften die einzig verbliebenen Mannschaften, welche um die Qualifikation zur Landesliga Weser-Ems kämpfen. Beide Mannschaften spielen am Samstag ganztägig und müssen reisen.

  • wJB: Die Mannschaft reist zum GW Mühlen und trifft dort weiter auf die Mannschaften von SV Vorwärts Nordhorn, JSG Wilhelmshaven und TuS Bramsche. In dieser Runde steigen die ersten beiden Mannschaften der Gruppe in die Landesliga auf. Der Drittplatzierte hat eine weitere Chance in der dritten Runde, welche eine Woche später stattfindet. Die letzten beiden aus der 5er-Gruppe scheiden aus und spielen auf Regionsebene. Spielplan findet ihr hier.
  • mJB: Die Mannschaft um Trainer Frosch reist nach Diepholz zur HSG Barstorf/Diepholz. Weitere Gegner in der 4er-Gruppe sind der RSV Emden und DSC Oldenburg. In dieser Runde steigt lediglich der Tabellenerste in die Landesliga auf. Der Zweitplatzierte bekommt in der dritten Runde eine weitere Chance. Ausscheiden müssen hingegen die letzten beiden Mannschaften. Spielplan findet ihr hier.

Beiden Mannschaften ganz viel Erfolg und das nötige Quäntchen Glück.

   

Hygienekonzept  

   

   

Pfingstturnier 2020 - Jetzt anmelden!  

   

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.