Sponsor GVO Versicherung

   

   

Startseite

Newsticker: Kurz und knapp vom 18.12.2018

Details
  • Neuansetzung: Das abgesetzte Auswärtsspiel der mJB beim TuRa Marienhafe II wurde neu angesetzt und findet nun am 26. Januar 2019 um 13:00 Uhr in Marienhafe statt.
  • Neuansetzung II: Auch das Spiel der 1. Herren gegen die HG Jever/Schortens wurde nun neu angesetzt und wird mit einem Heimrechttausch umgesetzt. Das bedeutet, dass das Heimspiel der 1. Herren nun am Samstag, 02. Februar 2019 um 16:00 Uhr in Zetel stattfindet. Das Rückspiel wird dann am 04. Mai 2019 um 16:00 Uhr in Jever stattfinden.

Ergebnisse vom Wochenende 15.12.2018

Details

Mit einer fast makelosen Bilanz beenden die Neuenburger Handballer das Jahr 2018. Zwei Siege und ein Unentschieden wurden geholt. Die mJA verabschiedete sich bereits am Freitagabend bei dem Torfestival (75 Tore) aus dem Handballjahr. Dabei sprang ein knapper 38:37-Auswärtssieg heraus und damit wurde der Platz im Mittelfeld gefestigt.

Die 1. Damen hatte im kleinen Derby bei der HG Jever/Schortens nach einigen Startschwierigkeiten das Spiel zum Ende der 1. Halbzeit eigentlich schon ganz gut im Griff. Auch in Halbzeit zwei war das Spiel zwar auf Augenhöhe, aber immer mit leichten Vorsprung für die Neuenburgerinnen. Erst in der Schlussminute glichen die Gastgeberinnen aus. Die Neuenburgerinnen schafften es in den verbleibenen 40 Sekunden nicht mehr das Spiel für sich zu entscheiden.

Besser lief es dann am Samstagabend für die 1. Herren, welche den VfL Oldenburg auch im Rückspiel besiegte und somit punktgleich mit zwei weiteren Mannschaften mit im oberen Tabellendrittel stehen (einzig das Torverhältnis spricht gegen die Neuenburger).

Freitag, 14.12.2018 
20:00   TV Neerstedt  - mJA (JMSG Südfriesland) 37:38

Samstag, 15.12.2018
16:00   HG Jever/Schortens - 1. Damen 26:26
19:00   VfL Oldenburg - 1. Herren 25:31

Vorschau auf das Wochenende 15.12.2018

Details

Das letzte Handball-Wochenende im Jahr 2018 steht nun schon auf den Plan. Drei Mannschaften sind dabei noch einmal im Einsatz! Die mJA ist dabei schon am Freitagabend beim TV Neerstedt gefordert. Die Gastgeber stehen mit 4 Punkten auf dem Vorletzten Tabellenplatz, so dass die Chancen auf einen Sieg durchaus hoch sind. Dies wäre auch zum Jahresabschluss besonders schön, weil man dann auch in der oberen Tabellenhälfte sich weiter festsetzen kann. Die 1. Damen reist am Samstag zum "kleinen" Derby zur HG Jever/Schortens. Dieses ist zugleich das erste Rückrundenspiel. MIt einem Sieg würde man sich am oberen Ende des inzwischen breiten MIttelfeldes festsetzen und auch etwas absetzen können. Nach nur einem Punkt aus den vergangenen drei Spielen wäre ein Sieg zum Jahresabschluss durchaus wichtig, um in der Tabelle nicht durchgereicht zu werden. Auch im ersten Rückrundenspiel im Einsatz ist die 1. Herren beim VfL Oldenburg. Die Gastgeber hatten keine gute Hinrunde und haben sich meist im unteren Tabellendrittel aufgehalten. Die zwei jüngsten Siege sollten aber nun Selbstvertrauen geschaffen haben, so dass die Neuenburger gewarnt sind dieses Spiel nicht zu sehr auf die leichte Schulter zu nehmen.

Freitag, 14.12.2018
20:00   TV Neerstedt  - mJA (JMSG Südfriesland)

Samstag, 15.12.2018
16:00   HG Jever/Schortens - 1. Damen
19:00   VfL Oldenburg - 1. Herren

Newsticker: Kurz und knapp vom 11.12.2018

Details
  • Neuansetzung: Das abgesetzte Auswärtsspiel der wJA beim TSV Holtrop ist nun neu angesetzt worden und findet nun an einem Trainingsabend statt. Anpfiff ist dann am Mittwoch, 23. Januar 2019 um 19:00 Uhr.

Ergebnisse vom Wochenende 08./09.12.2018

Details
Ein Wochenende zum Vergessen war das für die HSG-Mannschaften. Nicht ein Punkt konnte geholt werden. Hoffen wir mal, dass das am nächsten Wochenende sich wieder bessert.
 
Samstag, 08.12.2018
11:45   OHV Aurich II - mJD 34:16
13:30   VfL Edewecht II - mJB 27:15
18:00   TuS Esens - 1. Damen 29:24
 
Sonntag, 09.12.2018
11:00   SV Warsingsfehn - 2. Herren 31:29

Vorschau auf das Wochenende 08./09.12.2018

Details
Nach der kurzfristigen Absage der 1. Herrenspiels stehen an diesem Wochenende nur noch vier Spiele auf dem Plan. Den Anfang macht die mJD in Aurich, wo die Jungs nur Außenseiterchancen haben werden. Die mJB steht auch noch ohne Punkt da und muss gegen das Mittelfeldteam vom VfL Edewecht II ran. Vielleicht gelingen hier ja die ersten Punkte. Die Reise zum Schlusslicht muss am späten Nachmittag dagegen die 1. Damen unternehmen. Nach der Derbyniederlage will man zumindest den dritten Platz bis zur Winterpause etwas absichern. Am Sonntagmorgen reist auch die 2. Herren und will sich mit einem Sieg in die Winterpause verabschieden.
 
Samstag, 08.12.2018
11:45  OHV Aurich II - mJD
13:30  VfL Edewecht II - mJB
18:00  TuS Esens - 1. Damen
 
Sonntag, 09.12.2018
11:00  SV Warsingsfehn - 2. Herren

Ergebnisse vom Wochenende 01./02.12.2018

Details

Hmm, einzig die 1. Herren konnte am Wochenende in Ihrem Spitzenspiel gewinnen. Die Damen verloren das Derby und auch die beiden Sonntagsspiele der mJD und der 2. Herren wurden leider verloren. Hoffen wir mal, dass sich das bis zur Weihnachtspause noch etwas bessert. 

Samstag, 01.12.2018
17:00 1. Damen - SG Obenstrohe/Dangastermoor 24:30
19:00 1. Herren - HSG Grüppenb./Bookholzb. II 32:29

Sonntag, 02.12.2018
12:00  mJD - JMSG HSG Emden/ SV Spfr. Larrelt 09:22
14:00  2. Herren - SG STV/VfL Wilhelmshaven 31:37

Vorschau auf das Wochenende 01./02.12.2018

Details

Vier Spiele stehen am ersten Adventswochenende auf dem Plan unda dabei erwartet uns unter anderem die Mutter aller Derby zwischen der 1. Damen und der SG Obenstrohe/Dangastermoor sowie das Spitzenspiel in der Landesklasse der Herren zwischen der 1. Herren (Tabellenvierter) und der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II (Tabellenzweiter). Gerade am Samstag hoffen die beiden Mannschaften daher auf zahlreiche Zuschauer. Gespielt wird in Zetel. Auch am Sonntag haben wir zwei Heimspiele. Dann will zunächst die mJD ihre ersten Punkte holen. Im Anschluss hat die 2. Herren die SG STV/VfL Wilhelmshaven zu Gast und hofft auch hier Punkte zu holen, um sich vom Tabellenende weiter absetzen zu können. Schaut doch auch hier dann vorbei, wenn ab 12:00 Uhr in Neuenburg der Ball fliegt.

Samstag, 01.12.2018
17:00 1. Damen - SG Obenstrohe/Dangastermoor --> Halle Zetel
19:00 1. Herren - HSG Grüppenb./Bookholzb. II --> Halle Zetel

Sonntag, 02.12.2018
12:00  mJD - JMSG HSG Emden/ SV Spfr. Larrelt --> Halle Neuenburg
14:00  2. Herren - SG STV/VfL Wilhelmshaven --> Halle Neuenburg

Ergebnisse vom Wochenende 24./25.11.2018

Details
Hmm, so schön der Überraschungserfolg der 1. Herren bei der SG Friedrichsfehn/Petersfehn ist, so sehen die übrigen Ergebnisse vom Wochenende leider nicht immer ganz so gut aus. Die 1. Damen verspielt in einem soweiso schon torarmen Spiel in Halbzeit zwei einen 5-Tore-Vorsprung und kehrt mit nur mit einem Unentschieden heim. Auch am Sonntag setzte es in drei der vier Spiele Niederlagen. Dabei mussten die mJD und mJB deutliche Rückschläge hinnehmen. Die Niederlage der wJA tut auch sehr weh, da man seinen Vorteil an der Tabellenspitze verspielt hat. Einziger Lichtblick am Sonntagnachmittag war der deutliche Erfolg der mJA, welche bereits zur Pause das Spiel vorentschieden hatte.
 
Samstag, 24.11.2018
17:00 VfL Oldenburg IV - 1. Damen 17:17
17:30 SG SV F-fehn./TuS P-fehn - 1. Herren 30:31
 
Sonntag, 25.11.2018
10:30 mJD - HG Jever/Schortens II 05:24
12:00 mJB - JHSG Varel 20:37
14:00 wJA - TuS Weene 18:21
16:00 mJA - HSG Schwanewede/Nk. 41:24
   

   

Pfingstturnier 2018  

   

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.