Sponsor GVO Versicherung

   

Kommende Termine  

   

   

Startseite

Ergebnisse vom Wochenende 26./27.11.2016

Details

Relativ erfolgreich verlief das Wochenende für die HSG-Mannschaften. Insgesamt vier Siege standen zwei Niederlagen gegenüber.

Die wJA hatte dabei die weiteste Anreise und musste am Samstag beim bisher noch ungeschlagenen TuS Norderney antreten. In einem spannenden Spiel behielten die Insulaner aber die Oberhand und konnten die Punkt auf der Insel verbuddeln. Besser lief es am Samstag aber dann bei der 2. Damen und der 3. Herren. Beide Mannschaften siegten deutlich, was insbesondere für die 2. Damen enorm wichtig war um den Anschluss an das breite Mittelfeld zu halten.

Am Sonntag machte es die 2. Herren der 3. Herren in der gleichen Liga gleich und siegte deutlich im Auswärtsspiel. Damit sind beide Mannschaften zurzeit nach Verlustpunkten auf den Plätzen 1 und 2 (wobei die 3. Herren nach ihrer Nachmeldung auch erst zwei Spiele bestritten hat). Einen wichtigen Sieg feierte die wJC in ihrem Spitzenspiel gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer von der JSG Wilhelmshaven III. Damit zogen die Mädels vorbei an die Spitze, aber es zeichnet sich auch hier eine spannende Saison ab, denn zurzeit stehen insgesamt vier (!) Mannschaften nach Punkten auf Augenhöhe an der Tabellenspitze. Zum Abschluss des Wochenendes hoffte die mJA auf einen doppelten Punktgewinn. Es war durchaus auch mehr drin, doch leider jubelte am Ende der Gast, weil die Neuenburger insbesondere in der Defensive große Probleme hatte und auch im Angriff zu viele technische Fehler produziert wurden.

Samstag, 26.11.2016
15.45 Uhr     TuS Norderney - wJA 29:25
16.00 Uhr     HSG Leer - 2. Damen 11:23
16.00 Uhr     MSG Weener/Bunde/Jemgum - 3. Herren 25:36

Sonntag, 27.11.2016
14.00 Uhr     SV SF Larrelt II - 2. Herren 16:27
14.15 Uhr     wJC - JSG WIlhelmshaven III 23:20
16.00 Uhr     mJA - HSG Barnstorf/Diepholz 27:33
16.00 Uhr     SG Obenstrohe/Dangastermoor - 1. Damen --> abgesagt

   
© Copyright 2015 Handballverein HSG Neuenburg/Bockhorn. Alle Rechte vorbehalten.